█ AKTION: BW | Honeywell BW Solo Lite, Eingaswarngerät Kohlenmonoxid (CO) 0-2000 ppm, A1=35/A2=200
Gehäusefarbe gelb, Lite-Version

Hersteller Honeywell
Zolltarifnummer 90271010
Artikelnummer: 480021
Katalog-Art.-Nr. BWS2-M-Y

BW Solo Lite

52% sind noch verfügbar
11%

gespart*

Produkteigenschaften
Farbe: Gelb Gas- / Stoffart: Kohlenmonoxid
250,00 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

Die nächste Generation tragbarer Eingasdetektoren!


Das Eingaswarngerät Honeywell BW Solo ist ein Gerät der nächsten Generation (es ersetzt das GasAlert Extreme) und hilft Ihnen, sich oder Ihre Mitarbeiter zu schützen bei gleichzeitigen niedrigen Unterhaltskosten.
Das Gerät hat alles, was man erwartet: Zuverlässige Lebensdauer und eine Ein-Knopf-Bedienung.
  • einfachst zu bedienendes Eingaswarngerät
  • umfangreiche Auswahl an Sensoroptionen
  • Batterien, Akku, Filter, Sensoren sind tauschbar ohne das Gerät zerlegen zu müssen.
  • Sensoren der 1er Serie für CO, H2S und O2 = hohe Genauigeit, geringe Unerhaltskosten und schnellere Sensoransprechzeiten
  • kompatibel mit der IntelliDoX, dadurch Möglichkeit zur Datenzentralisierung
 

Merkmale und Vorteile


Funktionen:
  • Sensoren für O2, H2S, CO, NH3, SO2, HCN, Cl2, NO, NO2, PH3, ETO, ClO2, O3, H2
  • Bluetooth™
  • Möglichkeit der Zuordnung des Gerätes an einen Mitarbeiter oder zu einem Standort
  • leicht lesbares Display (Sprachauswahl: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Portugiesisch, Niederländisch)
  • Datenaufzeichnung des Spitzenwerts 24 stündig (rollierend, nach 24 Stunden wird der 1. Wert wieder überschrieben)
  • Eventlogging 50 Events
  • Batterielebensdauer ca. 12 Monate (unter normalen Einsatzverhältnissen bzw. je nach Alarmstunden) bzw. 6 Monate für den Sauerstoffsensor der 1-Serie
Das Gerät bietet Ihnen in der wireless-Version die Möglichkeit, das Gerät über Ihr Smartphone zu verwalten. Hierzu wird die App "Safety Communicator" (Google Play Store, iTunes App Store) benötigt - hierdurch werden die Messergebnisse sofot an das Smartphone übertragen. Sie können von jedem Gerät mit Internetzugang auf das BW Solo zugreifen und Daten und den Standort des Mitarbeiters abrufen. Mit der Desktop-Software lassen sich ebenfalls Daten abfragen.
 
 
 
 
 
 
 
 


 

Sicherheit auf einen Blick

 

 

Sie möchten schnell feststellen, ob ein Detektor konform ist? Aktivieren Sie einfach die patentierte IntelliFlash-Funktion von Honeywell. Dieses weithin sichtbare grün blinkende Licht bedeutet, dass der Detektor auf seine Funktion geprüft wurde und korrekt misst.
 
Sie möchten angezeigt bekommen, wenn ein Detektor nicht konform ist? Aktivieren Sie das Blinksignal bei Nichtkonformität, das rot blinkt, wenn ein Funktionstest oder eine Kalibrierung durchgeführt werden muss, ein Ereignis erkannt wurde oder eine Batterie ausgetauscht werden muss. 
 
 
Alarme, die leicht sicht- und hörbar sind
Wenn der Honeywell BW Solo einen Alarm ausgibt, beginnen die LED's am Detektor gut sichtbar rot zu leuchten. Zusätzliche Vibrations- und akustische Alarme sorgen dafür, dass Sie die Gefahr auch in lauten Umgebungen bemerken. 

Wichtiger Hinweis zu Kalibrierungen: Die Intervalle hat die Berufsgenosschenschaft für Rohstoffe und Chemische Industrie in den Merkblättern T021 und T023 festgelegt: Die Funktionskontrolle (Kalibrierung) ist somit alle 4 Monate durchzuführen außer es kommt während des Betriebes zu Messbereichsüberschreitungen, durch welche sich Nullpunkt und Empfindlichkeit verändert haben können, ist in diesem Fall das Gerät - unabhängig vom regulären Intervall - einer Funktionskontrolle zu unterziehen. Diese Kontrolle ist dann nach Ablauf einer Woche zu wiederholen.