Crowcon Gaswarngerät T4 für UEG (CH4), H2S, CO, O2 mit Akku, Ladegerät, Datalogger

Hersteller Crowcon
Gewicht 0.282 kg
Artikelnummer: 144921
Produkteigenschaften
Energieversorgung: Akku Ladegerät: Mit Ladegerät
654,00 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage


Detektion von bis zu 4 verschiedenen Gasen!


Crowcon hat die Notwendigkeit von zuverlässigen und robusten persönlichen Überwachungsgeräten erkannt.
Das T4 ist ein tragbares Gerät zur Erkennung von bis zu 4 verschiedenen Gasen in einem kompakten und robusten Design.
Es bietet eine einfach Handhabung und ist so handlich, dass es überall getragen werden kann.
Hauptaugenmerk des Geräts liegt auf Einzelbenutzern und Anlagenmanagern gleichermaßen, daher werden anwendungsspezifische Lösungen für eine längere Betriebszeit und kürzere Einrichtungszeiten geboten.
Das T4 ist klassifiziert für die Verwendung in Gefahrenbereichen und gibt laute und helle hör- und sichtbare Alarme sowie einen Vibrationsalarm aus.
Das Frontdisplay ist für eine leichte Verwendung hintergrundbeleuchtet und die einfache Ein-Tasten-Lösung macht die Verwendung und Schulung schnell und leicht.

Die Messbereiche:


UEG (CH4) = 0 - 100 %, Auflösung 1 % UEG
CO = 0 - 1000 ppm, Auflösung 1 ppm
H2S = 0 - 100 ppm, Auflösung 1 ppm
O2 = 0 - 30 Vol.-%, Auflösung 0,1 Vol.-%
 
 
Das T4 kann vom Kunden so konfiguriert werden - PC-Verbindung (# CH0103) und Software  vorausgesetzt - dass der Ex-Sensor, der werksseitig auf CH4 justiert ist, uach andere brennbare Gase erkennt. Das zu erfassende brennbare Gas und der Korrekturfaktor können im T4 über die PC-Anwendung "Portables Pro Software 2.0" geändert werden. T4 Korrekturfaktoren beinhalten: Wasserstoff (H2), Methan (CH4), Propan (C3H8), Butan (C4H10) und Pentan (C5H12).
==> Die Empfindlichkeit und die Reaktionszeit auf diese Gase sind anders als bei Methan - nähere Information erhalten Sie über das Benutzerhandbuch. 
 

Zertifizierungen


IECEx

T4 ist für den Gebrauch bei Umgebungstemperaturen im Bereich von -20 °C bis +55 °C zugelassen
IECEx IEC 60079-0:2011 6. Ausgabe - Elektrische Betriebsmittel für gasexplosionsgefährdete Bereiche Teil 0: Allgemeine Anforderungen
IEC 60079-11:2011 6. Ausgabe - Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 11: Geräteschutz durch Eigensicherheit “i”
Ex ia IIC T4 Ga Tamb -20°C bis +55°C (T4 Typ 1)
IECEx ULD 15.0002X
ATEX:
EN 60079-0: 2012 + A11:2013 - Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 0: Ausrüstung - Allgemeine Anforderungen
EN 60079-11:2012 - Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 11: Geräteschutz durch Eigensicherheit “i”
II 1 G Ex ia IIC T4 Ga Tamb -20°C bis +55°C (T4 Typ 1)
DEMKO 15 ATEX 1411
UL
Einsatz von Gaswarngeräten in Gefahrenbereichen, Klasse 1 Division 1, Gruppen A, B, C und D nur im Hinblick auf Eigensicherheit.
UL 913 8. Ausgabe
UL 60079-0:2013 6. Ausgabe
UL 60079-11:2013 6. Ausgabe