Dräger X-Plore Kombifilter (Gas + Partikel) mit Bajonettanschluss EN14387 - verschiedene Typen

Hersteller Dräger
  • sicher und schnell einsatzbereit
  • kompakte Bauweise für ein angenehmes Gesichtsfeld
  • schützt individuell
  • geeignet für Zuhause und in der Arbeit
Bitte wählen Sie die gewünschte Variante aus, um das Produkt in den Warenkorb zu legen.
Zu den Varianten
Sie verlängern die Standzeit des Kombifilters durch den Einsatz eines Vorfilters.



Die X-plore Bajonett-Filterserie ist eine innovative Twinfilter-Atemschutzlinie, die modernes Design mit perfektem Tragekomfort verbindet. Die seitliche Anordnung der schnellen und sicheren Bajonettanschlüsse ermöglicht ein breites und ungestörtes Sichtfeld sowie eine eindeutige Filterführung mit spürbarem Anschlagpunkt und schützt zuverlässig vor schädlichen Gasen, Dämpfen und Partikeln.
Die Gasfilter können entweder durch verschiedene Pad-Aufsätze oder Dräger X-plore® Pure mit Adapter zu Kombinationsfiltern erweitert werden. Die zusätzlichen Partikelfilter können unabhängig vom Gasfilter ausgewechselt werden. Ein optionaler Vorfilter verhindert ein vorzeitiges Zusetzen des Filters durch Grobstaub oder Sprühlack.
Die Filter sind paarweise verpackt, so dass immer nur die benötigte Anzahl an Filterverpackungen geöffnet werden muss.
Alle Gas- und Kombinationsfilter sind mit einem robusten Kunststoffgehäuse ausgestattet.

A1P3RD - gegen organische Gase und Dämpfe; Siedepunkt > als 65° Celsius; Partikel bis zum 30fachen des MAK - Wertes
A2P3RD - gegen organische Gase und Dämpfe; Siedepunkt > als 65° Celsius; Partikel bis zum 30fachen des MAK - Wertes
A1B1E1K1Hg-P3 RD - gegen organische Gase und Dämpfe; Siedepunkt > als 65° Celsius; anorganische Gase und Dämpfe; Saure Gase und Dämpfe; Ammoniak und organische Ammoniak - Derivate; Quecksilber; Partikel bis zum 30fachen des MAK - Wertes
A2B2E2K2Hg-P3 RD - gegen organische Gase und Dämpfe; Siedepunkt > als 65° Celsius; anorganische Gase und Dämpfe; Saure Gase und Dämpfe; Ammoniak und organische Ammoniak - Derivate; Quecksilber; Partikel bis zum 30fachen des MAK - Wertes
A2B2-P3 RD - gegen organische Gase und Dämpfe; Siedepunkt > als 65° Celsius; anorganische Gase und Dämpfe; Partikel bis zum 30fachen des MAK - Wertes