MCS 2000 2D, Gaswarn-Control-Panel mit 2 bis 4 Analogeingängen
Perfekt für die Überwachung kleiner Heizungsräume

Hersteller MCS
  • Zur Überwachung von z.B. Erdgas, Kältemitteln und FCKW
  • Vier frei programmierbare Alarmschaltpunkte pro Messstelle
  • Eingang: 4- bis 20-mA-Schnittstelle
  • Eigenüberwachung durch integrierte Software
  • Display zum Ablesen der Gaskonzentration sowie von Störungen und Alarmen

MCS 2000 2D, Gaswarn-Control-Panel mit 2 Analogeingängen

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 20-0002D

 

 

495,95 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MCS 2000 4D, Gaswarn-Control-Panel mit 4 Analogeingängen

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 20-0004D

 

 

595,95 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Gehäuse: Wandgehäuse oder Schaltschrankeinbau
Montageart: Wandmontage oder Frontplatte für Paneleinbau
Gehäusematerial: Polystyrol schlagfest IP54
Abmessungen (H x B x T): 195 x 195 x 70 mm, inkl. Kabel-Verschraubungen
Temperaturbereich: -20°C …. +50°C
Relative Feuchte: 15-90%
Schaltschwellen Alarm: selbstlöschend / speichernd frei programmierbar
Schaltausgänge: 5 potentialfreie Kontakte 250V/2,5A frei programmierbar
Bedienelemente: 1 Taster Hupen- und Alarmreset
Externer Anschluß: Hupe aus Alarm-Reset
LCD-Display: 16-Zeichen beleuchtet
Datenschnittstelle: RS 232 RS 485 D-SUB-Stecker 9-polig
Anschlußwerte: 230 V/50 Hz/60W oder 24 V/DC/60W
Meßfühleranschluß: 4-Meßfühlereingänge 4-20 mA
Reihenklemme: 3-polig 24 V/DC, Meßsignal 4-20 mA, GND
Meßfühler: alle Messfühler mit 4-20mA - Ausgang
Optionen: Notstromversorgungsmodul 24 Volt
Relaisausgabemodul: 12 Relais potentialfrei frei programmierbar
Telefonwahlgerät: Weiterleitung von Alarm- und Störungsmeldungen
Schlüsselschalter: Sperrung der Alarmausgänge bei Service
MTTF nach empirischen Werten: weniger als 3000 Jahre

Medium-Control-Systeme: Gaswarngeräte seit mehr als 20 Jahren

MCS ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Planung, Herstellung sowie den Service von Gaswarngeräten spezialisiert hat.
Im Angebot von Medium-Control-Systeme finden Sie Geräte zur Überwachung fast aller giftigen und toxischen Gase sowie Sauerstoff.
Alle Anlagen und Produkte sind durch den TÜV zertifiziert und zeichnen sich durch einen hohen Sicherheitsstandard aus.

Eine kompakte Gaswarnanlage zur Überwachung von Erdgas, Kältemitteln und FCKW

Diese mikroprozessgesteuerte Gaswarnanlage von MCS ist perfekt für den Einsatz z.B. in kleinen Heizungsräumen geeignet und für die Überwachung der Luft auf brennbare und toxische Gase konzipiert.
Je Messstelle können vier Alarmschaltpunkte frei programmiert werden. Auch die Ausgabe von Sammel- und Zonenalarmen ist möglich. Die 5 potentialfreien Schaltausgänge sind statisch oder getaktet frei programmierbar.
Als Messsignal-Eingang dient eine 4- bis 20-mA-Schnittstelle, die Datenschnittstellen entsprechen den Standards RS 232 bzw. RS 485.
Zur Eigenüberwachung ist ein Software-Watchdog integriert. Über das Display können die Gaskonzentration sowie Störungs- und Alarmmeldungen abgelesen werden.



Das könnte Sie auch interessieren

MCS 4000, Gaswarn-Control-Panel mit 8 Analogeingängen

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 40-0008

 

 

829,95 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MCS GMS Gasmessfühler für brennbare und toxische Gase

Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland

 

 

ab 184,95 € / Stück

ZUM ARTIKEL

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten