MSA Aktion: Gaswarngerät Altair 5X Wireless, Ex (Pentan), O2, CO/H2S & IR CO2, Probenahmeset, Koffer
Tragekoffer (leer) und GRATIS V-Fit-Gurt in Größe L (10180199)

35%
gespart
Hersteller MSA Deutschland GmbH
Artikelnummer: 696637
Katalog-Art.-Nr. 10119615-01
  • Messbereiche: 0 - 100 % UEG (Pentan) 0 - 30 Vol.-% O2 (Sauerstoff) 0 - 1999 ppm CO (Kohlenmonoxid) 0 - 200 ppm H2S (Schwefelwasserstoff) 0 - 10 Vol.-% CO2 (Kohlendioxid) INFRAROT
2.747,71 € / Stück (UVP¹ 4.239,97 €)

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

Falltest: 3m
Schutzart: IP 65
Gehäuse: Robustes, überspritztes Gehäuse
Gewicht: 453g (ohne Gürtelclip, PID oder IR-Sensor)
Abmessungen (L x B x T): 16,9 x 8,9 x 4,2 cm ohne Gürtelclip, PID oder IR-Sensor
Akustischer Alarm: Typischerweise >95dB
Visueller Alarm: 2 ultrahelle LEDs an der Oberseite
Vibrationsalarm: Standard
Bewegungsalarm: MotionAlert und Sofortwarnung InstantAlert Standard
Anzeige: Kontraststarkes Display (einfarbig oder mehrfarbig); PID-Version nur mit Farbdisplay erhältlich
Hintergrundbeleuchtung: Einstellbare Zeitabschaltung
Batterie: Li-ION aufladbar oder AA-Alkali
Betriebsdauer: >20 Stunden Betriebsdauer bei Zimmertemperatur
Ladezeit: <= 6 Stunden
Feuchte: 15-90 % relative Feuchte, nicht kondensierend
Datenprotokoll (Einstellbar): Durchschnittlich 200 Stunden bei einminütigen Intervallen
Ereignisprotokoll: Standard 1000 Ereignisse
Standardgarantie: Drei Jahre einschließlich XCell-Sensoren für UEG/O₂/CO/H₂S/NO₂/SO₂

Zulassungen (ATEX):
ATEX II 2G Ex ia d mb IIC T4, IP65 – Zone 1 [mit Sensor für brennbare Gase]
ATEX II 1G Ex ia IIC T4, IP65 – Zone 0 [ohne Sensor für brennbare Gase]
ATEX I M1 Ex ia I Ma

Zulassungen (Europa - Altair 5X IR):
EN 60079-0: 2012, EN 60079-1: 2014, EN 60079-7: 2007, EN 60079-11: 2012, EN 60079-18: 2009, EN 50303: 2000, EN 60079-29-1: 2007, EN 50104: 2010, EN 50271: 2010, EN50270: 2006 Type 2, EN 61000-6-3:2007 +A1: 2011, EN 61010-1: 2010, EN 301 489-1, V1.9.2 , EN 301 489-3 V1.4.1. , EN 301 489-17 V2.2.1, EN 60945: 2002.

Zulassungen (Europa - Altair 5X PID / IR):
EN 60079-0: 2012 , EN 60079-1: 2014 , EN 60079-11: 2012 , EN 60079-18: 2009 , EN 50303: 2000, EN50270: 2006 Type 2 , EN 61000-6-3:2007 +A1: 2011.

Zulassungen (Europa - Altair 5X):
EN 60079-0: 2012 , EN 60079-1: 2014 , EN 60079-11: 2012 , EN 60079-18: 2009 , EN 50303:2000, EN 60079-29-1: 2007 , EN 50104:2010 ,EN 50271: 2010, EN50270: 2006 Type 2 , EN 61000-6-3: 2007 +A1: 2011, EN 60945: 2002.

MSA AKTIONS-SET: Altair 5X für EX (Pentan), O2, CO/H2S, CO2 mit Probenahme-Set und Tragekoffer (leer)!


MSA ist der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Sicherheitsprodukten sowie Gasmesstechnik-Systemlösungen und schützt seit mehr als einem Jahrhundert Menschen in aller Welt.
Das umfangreiche Produktfolio von MSA reicht von einfachen Arbeitsschutzausrüstungen für den Privatgebrauch bis hin zu komplexen Hightechlösungen. Dieses breit gefächerte Angebot an Technologien, Produkten und Dienstleistungen ist auf dem Markt beispiellos.
Das Leitbild dieses renommierten Herstellers besagt: "Unser Ziel ist es, Tag für Tag unseren Kunden zuverlässige, hochwertige Produkte, Geräte und Dienstleistungen zu liefern, welche am Ende eines jeden Arbeitstages für eine sichere Rückkehr nach Hause sorgen".
Nicht ohne Grund ist MSA weltweit als "The Safety Company" bekannt. Das Unternehmen nutzt Präzisionstechnik zur Fertigung hochwertigster Sicherheitsprodukte, damit Menschen in aller Welt in einer sicheren Umgebung arbeiten können. MSA weiß, dass Planung, Gestaltung und Ausführung der besten Sicherheitslösungen bedeutet, dass über den Tellerrand geblickt werden muss.


Das neue Altair 5X - Ein hochpräziser Mehrgaserwarner von MSA


Zertifiziert u.a. nach DIN EN 60079-0 (Explosionsgefährdete Bereiche - Betriebsmittel - Allgemeine Anforderungen), DIN EN 50270 (Elektromagnetische Verträglichkeit - Elektrische Geräte für die Detektion und Messung von brennbaren Gasen, toxischen Gasen oder Sauerstoff) und ATEX II 1G Ex ia IIC T4, IP65 (Zone 0 ohne Sensor für brennbare Gase) / ATEX II 2G Ex ia d mb IIC T4, IP65 (Zone 1 mit Sensor für brennbare Gase) sowie ATEX I M1 Ex ia I Ma.

Arbeitern, die sich potentiell gefährlichen Situationen aussetzen, gebührt bestmöglicher Schutz. MSA arbeitet unermüdlich an der Konstruktion intelligenter, besserer Gasmesstechnik, auf die sich Menschen in aller Welt verlassen können.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet MSA die fortschrittlichste Technologie auf dem Markt der tragbaren Gaswarngeräte an: Das Altair 5X Multi-Gasmessgerät für UEG, O2 und giftige Gase ist so robust und funktional wie es aussieht.
Ein langlebiges Gummigehäuse bietet unübertroffene Widerstandsfähigkeit, was auch der erfolgreich bestandene Falltest aus 3m Höhe auf Betonboden beweist.
Im Inneren des Gehäuses befindet sich eine integrierte Pumpe, die für gleichmäßigen Gasfluss sorgt und ohne die typischen Unsicherheiten funktioniert, mit denen extrern verbundenen Komponenten verbunden sind.
Das ergonomische Design, die großen, auch mit Handschuhen bedienbaren Knöpfe und das kontrastreiche Display machen das Altair 5X zum idealen Gaswarngerät für alle Anwendungen.


 

Ausgeklügelte Sensortechnik im Inneren


Die wahre Stärke des MSA Altair 5X Multi-Gasmessgeräts liegt in der neuen Sensortechnologie mit Reaktions- und Erholzeiten / Funktionstest in unter 15 Sekunden.
MSA XCell-Sensoren sind für eine durchschnittliche Lebensdauer von mehr als 4 Jahren konzipiert und werden mit dem MSA eigenen AISC-Design (application-specific integrated circuit) ausgestattet.
Durch die geringere Größe und den Einsatz von Mikroelektronik im Inneren der Sensoren bieten diese eine überragende Stabilität, Präzision und Reproduzierbarkeit unter extremen Umgebungsbedingungen.
MSA XCell-Sensoren sind ein Durchbruch im Bereich des chemischen und mechanischen Sensordesigns und ermöglichen schnellere Ansprech- und Kalibrierzeiten (weniger als 60 Sekunden für die meisten Konfigurationen). Alle XCell-Sensoren verfügen über eine "plug-and-play"-Funktion für eine einfache Neukonfiguration.
Durch einen geringeren Zeitaufwand für Kalibrier- und Pumpentests sparen Sie Kalibriergas und Wartungskosten und dadurch bares Geld. Aber am wichtigsten ist es, dass wertvolle gesparte Sekunden bei der Ansprechzeit Leben retten können.
Zusätzlich zu den MSA XCell-Sensoren verfügt das Altair 5X Multi-Gaswarngerät auch über eine Auswahl an IR-Sensoren für viele verschiedene Gase und Messbereiche (inklusive CO2).

Weitere Sensor-Vorteile:
- Normale Lebensdauer von mehr als 4 Jahren für die Sensoren für brennbare Gase, O2, CO/H2S und SO2 Sensoren
- Normale Lebensdauer von mehr als 3 Jahren für NH2 und Cl2 Sensoren
- Drei Jahre Garantie auf das Gerät inklusive CO/H2S/O2/UEG/SO2- und IR-Sensoren
- Zwei Jahre Garantie auf NH3 und Cl2; mindestens 12 Monate Garantie auf andere Sensoren
- Der MSA eigene Sensor-Modus für brennbare Gase verhindert eine Vergiftung während der gesamten Lebensdauer
- Durch die Anzeige des Endes der Sensor-Lebensdauer werden Standzeiten des Gerätes vermieden



Flexibilität für Ihre Bedürfnisse


Das MSA Altair 5X Multi-Gasmessgerät bietet viele Optionen für eine Vielzahl von Anwendungen. Es kann entweder mit einem hochauflösenden Farb- oder einem Schwarz-Weiß-LCD-Display mit vielen verschiedenen Spracheinstellungen bestellt werden.
Der Gaswarner ist einfach konfigurierbar mit sofort betriebsbereiten, austauschbaren MSA XCell-Sensoren. Es können bis zu sechs Gase gleichzeitig gemessen werden.
Der Lithium-Ion-Akku des Altair 5X Multi-Gasmessgeräts reicht bis zu 20 Stunden und kann so über mehrere Schichten hinweg benutzt werden.
Ein Alkaline-Batterie Pack ist als Zubehör erhältlich (nicht für Geräte mit IR-Sensoren geeignet).
Selbstverständlich ist das Gerät kompatibel mit dem MSA Galaxy Test Systtem und geeignet für die MSA Link Software.

Auch erhältlich mit PID-Sensoren:
Ermöglicht dem Benutzer den Einsatz einer Geräteplattform für die Messung von Standardgasen und für Anwendungen mit flüchtigen organischen Verbindungen.



Drahtlose Bluetooth-Technologie


MSA macht Bluetooth zur Standardausstattung und so die Vorteile drahtloser Sicherheit für alle greifbar.
Laden Sie die in mehreren Sprachen verfügbare MSA Tragbare-Geräte-App aus dem Google Play Store herunter und machen Sie aus jedem Android-kompatiblen Gerät in Verbindung mit dem Altair 5X ein Instrument zur Verbesserung Ihrer Sicherheit und Produktivität.

Vorteile:
- Zugriff auf Gasmesswerte und Alarme bei Bewegungslosigkeit
- Gerätekonfiguration per Fernzugriff
- Automatisierte Aufzeichnungen von Messwerten und Ereignissen
- Verbesserung der Produktivität und der Effizienz der Arbeitsläufe
- Geschärftes Bewusstsein der Vorgesetzten für die Sicherheit der Arbeitnehmer
- Gasalarme per Text oder E-Mail verschicken
- Integration von Gasmessdaten für Ersthelfer, unbegleitete Arbeiter und für die kundenspezifische Systemintegration mit mehreren Partnern