MSA Altair H2S Eingaswarngerät - Messbereich 0-100 ppm, A1 10 ppm, A2 15 ppm, Laufzeit 2 Jahre
Betriebsdauer > 2 Jahre bei durchschnittlich 2 Minuten Alarm pro Tag, Ereignisprotokoll der letzten 25 Alarmereignisse

Hersteller MSA - The Safety Company
Gewicht 0.085 kg
Artikelnummer: 101228
  • ALTAIR bietet eine garantierte, wartungsfreie Betriebszeit von 2 Jahren oder 1080 Alarm-Minuten
  • Das Gerät bleibt bis zum Ende der Batterielebensdauer in Funktion, d. h. unter Umständen länger als 2 Jahre. Sensor-, oder Batteriewechsel sind nicht notwendig
  • ALTAIR speichert die letzten 25 Alarmereignisse und bietet somit die Möglichkeit vergangene Alarmsituationen zu beurteilen
  • Das Gerät ist IP 67 eingestuft, widerstandsfähig und übersteht problemlos einen Fall aus 3 m Höhe. Das besonders starke Gummihäuse bietet äußerste Schlag- und Stoßfestigkeit und gewährleistet einen effektiven Staub- und Spritzwasserschutz
  • Mit einem einzigen Knopfdruck kann die Funktion "Gas Test" aktiviert werden
Produkteigenschaften
Messbereich - H2S: 0-100 ppm Alarmstufe A2: 15 ppm Einsatzzeit: 2 Jahre Gas- / Stoffart: Schwefelwasserstoff Alarmstufe A1: 10 ppm
321,92 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Lieferzeit: Lieferzeit bis zu 2 Wochen
Die Lieferzeit zu diesem Artikel beträgt bis zu 2 Wochen. In Ausnahmefällen kann sich die Lieferzeit verzögern.

 

 

Gewicht
 

 125g (Gerät mit Batterie und Clip)

Maße
 

 86 x 51 x 50 mm (L x B x T) – mit Befestigungs-Clip

Alarm
 

 Zwei superhelle LEDs, aus einem Winkel von 320° sichtbar  sowie ein lauter akustischer Alarm

Lautstärke
 

 95 dB des akustischen Alarms

Display
 

 Großes Display zur Anzeige der Messwerte

Batterie-Typ
 

 3,6 V Trockenbatterien ½ AA (Lithium), nicht austauschbar

Betriebsdauer
 

 Ca. 24 Monate unter Normalbedingungen

Sensor
 

 Elektrochemisch

Temperaturbereich
 

 Betrieb: -20°C bis +50°C / Lagerung: 0°C bis +40°C /Vibrationsalarm: bis 0°C

Luftfeuchtebereich
 

 10 - 95% rel. Feuchte, nicht kondensierend

Staub- und Spritzwasserschutz
 

 IP 67

Garantie
 

 2 Jahre nach Aktivierung oder 18 Stunden Alarmzeit bei Inbetriebnahme innerhalb von 6 Monaten nach Herstellung         

Zulassungen





 

 Europa: ATEX II 2G EEx ia IIC T4 –20°C bis +50°C, EN 60079-  0: 2012,
 EN 60079-11: 2012, EN50270: 2006 Type 2 , EN  61000-6-3: 2007 +A1: 2011,        
 Batterie: 2006 / 66 / EG
 Australien: Ex ia IICTa –20°C bis +50°C
 USA und Kanada: CSA cUL per Klasse 1, Division 1, Gruppe  A, B, C und D, 141106 / CSA / 1719689 / 70008937
 US Bureau of Shipping

 

 

 

  • Eingaswarngerät MSA Altair 

  • CD mit mehrsprachige Bedienungsanleitung 

  • Kalibrierzertifikat



MSA ALTAIR Ein-Gaswarngerät - robust, kompakt und effizient

 

 

 

 







 

  • Sensoroptionen für H2S, CO und O2
  • Stellt den Betrieb nach zwei Jahren nicht ein, sondern funktioniert so lange weiter, wie es die hohe Batteriekapazität zulässt.
  • Robuste und kompakte Konstruktion
  • Übersteht den Falltest aus 3 m
  • IP 67 eingestuft durch unabhängige Prüfstelle - staub- und wasserdicht
  • Griffiges Design
  • Veränderbare Alarmschwellen
  • Einfach abzulesendes Display
  • Funktionsprüfungsanzeige als Häkchen für 24 h
  • Akustischer Alarm mit 95 dB bei 30 cm Entfernung
  • Starker Vibrationsalarm
  • Ultrahelle LEDs

 

 

 

 

 

 

 

 



Ihre Vorteile mit dem MSA ALTAIR Ein-Gaswarngerät

 

Klares Display
ALTAIR besitzt ein einfaches, leicht abzulesendes Display.
Seine große numerische Anzeige zeigt die noch verbleibende Betriebszeit, Alarmzustände, Maximalwertanzeige und Zeit im Alarmzustand seit Erstinbetriebnahme zuverlässig an.
Die O2-Version stellt den aktuell gemessenen, sowie Minimal- und Maximalwert gleichzeitig dar.

Wartungsfreier Betrieb (nicht kalibrierfrei)
ALTAIR bietet eine garantierte, wartungsfreie Betriebszeit von 2 Jahren oder 1080 Alarm-Minuten. Das Gerät bleibt bis zum Ende der Batterielebensdauer in Funktion, d. h. unter Umständen länger als 2 Jahre. Sensor-, oder Batteriewechsel sind nicht notwendig.
Wünschen Sie andere Alarmstufen? Dann können diese VOR Inbetriebnahme des Gerätes kundenseitig eingestellt werden, eine Werkseinstellung vor Auslieferung erfordert ein anderes Gerätemodell, da dieses vor Werksauslieferung entsprechend durch einen Servicetechniker umgestellt werden muß (= Gerätepreis UVP 250,- netto).
Wartungsfrei bedeutet nicht kalibrierfrei --> siehe ganz unten!

Funktionsprüfungsanzeige
Mit einem einzigen Knopfdruck kann die Funktion "Gas Test" aktiviert werden. ALTAIR führt dann eine einfache Funktionsprüfung durch, die auf dem Display als Häkchen bestätigt und als Kontrolle für die nächsten 24 Stunden abgebildet bleibt.
Der eingebaute Gaszuführungsadapter macht weiteres Zubehör zur Ausführung der Funktionsprüfung überflüssig.

Zuverlässiger Clip
Mit dem serienmäßig angebrachten und bewährten Clip kann ALTAIR fast überall befestigt werden. Durch den besonders stabil konstruierten Clip ist das Gerät selbst im härtesten Einsatz sicher fixiert.

Patentierte Sensoren
Patentierte MSA Knopf-Sensoren werden jeweils im CO und H2S ALTAIR eingesetzt, während sich die O2-Version eines reaktionsschnellen 20 series Sensors bedient. ALTAIR ist UL, cUL, ATEX und nach australischen Standards zugelassen.

Robuste Konstruktion
ALTAIR ist IP 67 eingestuft, widerstandsfähig und übersteht problemlos einen Fall aus 3 m Höhe. Das besonders starke Gummihäuse bietet äußerste Schlag- und Stoßfestigkeit und gewährleistet einen effektiven Staub- und Spritzwasserschutz. Versenkte Metallverschraubungen verleihen ihm eine hohe Stabilität über die gesamte Lebensdauer.

Beachtliches Alarmsystem
Das einzigartige 3-fach Alarmsystem des ALTAIR warnt den Träger zuverlässig vor Gefahren. Es besteht aus einem unüberhörbaren akustischen Alarm mit 95 dB aus 30 cm Entfernung, superhellen LED's, die aus einem Winkel von bis zu 320 ° sichtbar sind und einem starken Vibrationsalarm. Die Display-Anzeige zeigt stets die Restlaufzeit des Gerätes an (nicht die Momentankonzentration) und zeigt außerdem den Alarmstatus "LO" oder "HI" an.

Diverse Anwendungen
ALTAIR ist für den härtesten Einsatz unter schwierigsten Bedingungen geeignet, z. B. in der chemischen- und petro-chemischen Industrie, im Baugewerbe, bei Energieversorgern, bei Feuerwehren und diversen Industrieanwendnungen.

Effektives Ereignisprotokoll
ALTAIR speichert die letzten 25 Alarmereignisse und bietet somit die Möglichkeit vergangene Alarmsituationen zu beurteilen. Durch den eingebauten Infrarotanschluss kann es mit dem MSA IR-Jeteye verbunden werden um Daten auszulesen oder die Alarmschwellen per FiveStar Link 4.3 abzuändern.






 

 

 

 

WARTUNG - KALIBRIERUNG


 Das Gerät ist zwar wartungsfrei, muss jedoch kalibriert werden wenn:

  • nationale Vorschriften es fordern (T 021 / T 023 BG RCI)
  • der Kurztest nicht erfolgreich war

Für Geräte zur Überwachung von Sauerstoff sollte eine Kalibrierung in folgenden Fällen durchgeführt werden:

  • bei Änderung des Luftdrucks (einschließlich Höhenänderung)
  • bei extremen Veränderungen der Umgebungstemperatur
  • wenn der Kurztest nicht erfolgreich abgeschlossen wurde

Für Geräte zur Überwachung von toxischen Gasen (CO, H2S) wollte eine Kalibrierung in folgenden Fällen durchgeführt werden:

  • nach starken Erschütterungen
  • bei extremen Veränderungen der Umgebungstemperatur
  • nach Einsatz unter hoher Gaskonzentration
  • wenn der Kurztest nicht erfolgreich abgeschlossen wurde