MSA Pressluftatmersystem G1 mit Lungenautomat, Telemetrie, HUD u. Sprachverstärkung

Hersteller MSA Deutschland GmbH
Artikelnummer: 534490
Katalog-Art.-Nr. 10160438
  • Speziell entwickelt für Feuerwehrmänner: Hält auch extremen Ansprüchen stand
  • Alle Varianten enthalten einen Lungenautomaten sowie Telemetrie
  • Schwenkbarer, einstellbarer Hüftgurt
  • Elektronisches Steuergerät
  • Erhältlich in verschiedensten Konfigurationen: Mit oder ohne Sprachverstärkung, HUD oder AlphaClick
Produkteigenschaften
HUD: Ja Sprachmembran: Ja AlphaClick: Nein Ausführung: Pressluftatmer Modell: MSA G1
6.827,95 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

MSA Safety - Produkte für den Arbeitsschutz von höchster Güte!


MSA ist der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Sicherheitsprodukten sowie Gasmesstechnik-Systemlösungen und schützt seit mehr als einem Jahrhundert Menschen in aller Welt.
Das umfangreiche Produktfolio von MSA reicht von einfachen Arbeitsschutzausrüstungen für den Privatgebrauch bis hin zu komplexen Hightechlösungen. Dieses breit gefächerte Angebot an Technologien, Produkten und Dienstleistungen ist auf dem Markt beispiellos.
Das Leitbild dieses renommierten Herstellers besagt: "Unser Ziel ist es, Tag für Tag unseren Kunden zuverlässige, hochwertige Produkte, Geräte und Dienstleistungen zu liefern, welche am Ende eines jeden Arbeitstages für eine sichere Rückkehr nach Hause sorgen".
Nicht ohne Grund ist MSA weltweit als "The Safety Company" bekannt. Das Unternehmen nutzt Präzisionstechnik zur Fertigung hochwertigster Sicherheitsprodukte, damit Menschen in aller Welt in einer sicheren Umgebung arbeiten können. MSA weiß, dass Planung, Gestaltung und Ausführung der besten Sicherheitslösungen bedeutet, dass über den Tellerrand geblickt werden muss.


Ein Pressluftatmer für den Notfall


Zertifiziert nach DIN EN 137 (Atemschutzgeräte - Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske), Typ 2.

Dieser Pressluftatmer wurde speziell für Feuerwehrmänner und dementsprechend für harte Einsätze entwickelt, doch auch für SEK-Einheiten oder Such- und Rettungsdienste ist er perfekt geeignet.
Er ist erhältlich in verschiedensten Varianten, die alle eins gemeinsam haben: Sie vereinen hochwertige, innovative Technologie auf kleinem Raum und sind dabei äußerst benutzerfreundlich.
Eine zentrale Stromversorgung speist alle enthaltenen und optionalen Komponenten: Das ausgeklügelte Alarmsystem, Sprachverstärkung und Head-Up-Display (wenn vorhanden) etc.
Alle Versionen verfügen zudem über einen einstellbaren Hüftgurt, der ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit erlaubt.
Das optionale HUD bietet zahlreiche übersichtliche Anzeigen direkt in der Maske. Um den Anwender nicht abzulenken, werden jedoch immer nur die gerade wichtigen Informationen angezeigt.
Mit der ebenfalls optionalen AlphaClick-Hochdruckschnellkupplung erübrigt sich lästiges Herumschrauben an den Druckluftflaschen: Einfach einrasten lassen und die Flasche ist sicher und fest angeschlossen.
Dies funktioniert bis zu zehnmal schneller als mit herkömmlichen Schraubanschlüssen und erhöht zudem die Sicherheit des Anwenders.


Mit der bewährten G1-Vollmaske von MSA Safety


Die G1-Maske setzt neue Maßstäbe im Atemschutzbereich, sowohl was die Sicherheit angeht als auch im Bezug auf den Tragekomfort.
Das Sichtfeld des Anwenders wird so gut wie nicht eingeschränkt, die weitestgehend verzerrungsfreie Scheibe erlaubt eine natürliche Wahrnehmung.
Dank der extrem flachen Konstruktion verteilt sich das Gewicht gleichmäßig auf dem Gesicht des Anwenders, sodass ein angenehmer Tragekomfort gewährleistet wird.
Bei anderen Vollmasken stören Sie das schnelle Beschlagen der Scheibe und der hohe Atemwiderstand? Die einzigartige Luftstromführung der MSA G1 verhindert diese Probleme effektiv.
Fixiert wird die Maske mit einer Netzbänderung, die einen angenehmen Tragekomfort und sicheren Sitz gewährleistet.
Ausgelegt wurde die Form der Maske auch für die perfekt passende Kombination mit dem MSA Gallet F1 XF Feuerwehrhelm.