MSA PrimaX IR, Infrarot Gastransmitter für die zuverlässige Detektion brennbarer Gase
Konstruiert für verlässliche Leistung unter extremen Bedingungen!

Hersteller MSA Deutschland GmbH
Gewicht 1.5 kg
Inhaltsmenge 1 Stück / Stück
  • Innovatives Design: Die beheizte Optik verhindert Beschlag, Zwei-Quellen-Aufbau sichert Redundanz bei zuverlässigem Dauerbetrieb.
  • 4-20 mA analoger Ausgang. Sensorgehäuse: MSA "Environmental Guard" für schnelle und möglichst effiziente Ansprechzeiten.
  • Sehr einfache Einstellung, Kalibration, Analyse und Wartung dank HART Schnittstelle.
  • Sensorgehäuse, erhältlich je nach Wahl im Aluminium- oder 316 Edelstahlgehäuse (IP67).
  • Vorkalibirert ab Werk für schnelle Anwendung.

ab 2.149,90 € / Stück

Bitte wählen Sie die gewünschte Variante aus, um das Produkt in den Warenkorb zu legen.
Zu den Varianten

MSA PrimaX IR, Gastransmitter, M25, Aluminium, Methan CH4, 4,4 Vol.-%

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. ATO A_PRIMAX-IR-AM-ATEX-2-M03-U100-EN

 

 

2.149,90 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MSA PrimaX IR, Gastransmitter, M25, 316 Edelstahl, Methan CH4, 4,4 Vol.-%

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. ATO A_PRIMAX-IR-SM-ATEX-2-M03-U100-EN

 

 

2.224,90 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MSA PrimaX IR, Gastransmitter, M25, Aluminium, Propan C3H8, 1,7 Vol.-%

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. ATO A_PRIMAX-IR-AM-ATEX-2-P05-U100-EN

 

 

2.149,90 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MSA PrimaX IR, Gastransmitter, M25, 316 Edelstahl, Propan C3H8, 1,7 Vol.-%

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. ATO A_PRIMAX-IR-SM-ATEX-2-P05-U100-EN

 

 

2.224,90 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdaten

Gase und Messbereiche:
Kohlenwasserstoffgase & Dämpfe; 0–100 % UEG
Der Gastransmitter PrimaX IR hat eine ATEX-Betriebszulassung für folgende Gase:
Methan, Propan, Toluol, n-Butan, n-Pentan, n-Hexan, Propylen, Ethan, Propylenoxid, Aceton, Cyclopentan,
Ethylacetat und Isobutan. Es wird werkseitig auf eines dieser Gase eingestellt und kalibriert.
Die meisten anderen brennbaren Kohlenwasserstoffdämpfe können ebenfalls nachgewiesen werden.

 
Temperaturbereich:
–50 °C bis +80 °C (–58 °F bis +176 °F)

Wiederholgenauigkeit:
±1% Messbereich
 
Ansprechzeiten:
ohne Environmental Guard    ₉₀ <4 s
mit Environmental Guard       Getestet nach EN 60079-29-1. Für 50 % UEG, 50 % reagieren <12 s, 90 % reagieren <25 s
                                             
Feuchtigkeit:
0 %–95 % RH, nicht kondensierend
 
Sensor Garantie:
10 Jahre auf IR Quelle

Betriebsspannung:
18–32 VDC, 5 Watt (–50 °C bis +80 °C)

Stromaufnahme:
350 mA RMS Durchschnitt bei 24 VDC

Verkabelung:
3-adrig, 1,5 mm max. (14 AWG)

Signalausgang:
4–20 mA 3-adrig Stromquelle mit HART Protokoll
 
Physische Sensormerkmale:
316 Edelstahl
Gewicht 1,5 kg (3.3 lbs.)
Abmessungen 89 x 203 mm (3,5” Durchmesser x 8” Länge)

Zulassungen:

Europa/International
EN 60079-0:2009, EN 60079-1:2007
IEC 60079-31:2009
EN 60079-29-1:2007, EN 50271:2010
CE EMC-Richtlinie: 2014/30/EU
II 2 G Ex d IIC T4 Gb
II 2 D Ex tb IIIC T130° Db IP67

USA und Kanada
cFMus (beantragt)
Klasse I, Div.1, Gruppe A, B, C & D
Klasse II, Div.1, Gruppe E, F & G
Klasse III
ANSI/ISA 12.13.01
CSA C22.2 No. 152 Combustible Gas Performance

IEC
China Ex/CMC/CCCF
Russland Ex/EAC
(Temp –50 °C bis +80 °C)

Schutz vor Wassereindringung:
IP67

Quellenredundanz:
100 % Redundanz bei Ausfall einer IR Strahlungsquelle

HART:
Kompatibel mit HART 7.0

Sicherheitslevel (Safety Integrity Level):
SIL 2

 

 

MSA Safety - modernste Technologie und höchste Qualität!

Jede Funktion des nach SIL 2 konstruierten PrimaX IR Gastransmitters wurde mit der Zielsetzung konstruiert, den widrigsten Bedingungen stand zu halten.

Der PrimaX IR Gastransmitter von MSA erkennt brennbare Gase an der unteren Explosionsgrenze (UEG) mithilfe des patentierten PrimaX-Gastransmitters IR mit Dual-Source-Aufbau.

Außerdem wird die Möglichkeit einer Trübung aufgrund von Regen, Nebel, Schmutz, Staubund anderen Umwelteinflüssen durch den Dual Source Aufbau minimiert.

Um eine maximale Signalstärke und Stabilität zu erzielen, wurde die Optik zusätzlich angepasst.

 

 

Der PrimaX IR Gastransmitter: Gebaut für härteste Bedingungen


Der PrimaX IR von MSA Safety wurde für widrigste Außenbedingungen konzipiert.

Sein Dual-Source-Aufbau verringert die Gefahr von Trübungen der Messergebnisse durch Umwelteinflüsse wie z.B. Regen, Staub oder Verschmutzungen.

Brennbare Gase an der UEG (unteren Explosionsgrenze) werden zuverlässig erkannt, das Design des Gaswarngeräts ist darauf ausgelegt, eine möglichst hohe Signalstärke zu erreichen.

Konzipiert wurde der MSA PrimaX IR für die hohen Anforderungen von u.a.: Ölplattformen und Raffinerien, Bohrinseln, brennstoffbelasteten Lagern und Logistikanlagen, Chemie- und Abwasseranlagen sowie allgemeinen industriellen Anwendungen.

Für folgende Gase besteht eine ATEX-Zulassung: Methan, Propan, Toluol, n-Butan, n-Pentan, n-Hexan, Propylen, Ethan, Propylenoxid, Aceton, Cyclopentan, Ethylacetat und Isobutan.
Werksseitig kalibriert ist das Gerät je nach Anforderung auf Methan oder Propan.

 

 
 
 

Sparen Sie Zeit und Geld - Einfachste Kalibrierung und Wartung


Der Gasdetektor PrimaX IR von MSA wurde für eine möglichst einfache, schnelle und wartungsarme Einrichtung konzipiert.
 
Je nach Vorliebe und externen Anforderungen ist er jeweils mit einem vorinstallierten Aluminium- oder Edelstahlgehäuse erwerbbar, durch welches die Verkabelung stark vereinfacht wird.

Das einzigartige Environmental-Guard-Gehäuse ist mit einem Klappmechanismus ausgestattet und ermöglicht eine bequeme Instalation auch in stark beengten Räumen.
 
Wartungsalarme und andere Signale werden über 4–20 mA sowie HART (Highway Addressable Remote Transducer) wiedergegeben.

Die Kalibration kann entweder durch die Kalibrierkappe oder ferngesteuert über den HART-Ausgang vorgenommen werden.
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren

MSA PrimaX IR, Kalibrieradapter (für Stahl- oder Aluminiumgehäuse)

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 10111874

 

 

225,00 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MSA PrimaX IR, Kanaladapter

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 10114373

 

 

859,90 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten