MSA SavOxCap 60 Persönliches Fluchtfiltergerät mit Haube gegen Chemikalien

Hersteller MSA Deutschland GmbH
Gewicht 5.8 kg
Artikelnummer: 530542
  • Der einzige Chemikalien-Fluchtfilter mit integrierter Haube und Sichtscheibe
  • Einsetzbereit innerhalb weniger Sekunden
  • Einfache und intuitive Verwendung
  • Schützt auch vor Sauerstoffmangel
  • Bis zu zehn Jahre lang lagerbar
Produkteigenschaften
Ausführung: Fluchtfiltergerät Modell: MSA SavOxCap 60
2.520,99 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Lieferzeit ca. 10 bis 15 Tage
Abmessungen: 44 x 20 x 10 cm (H x W x D)
Betriebsdauer: Mindestens 60 Minuten bei einem Atemvolumen von max. 35 l/min; Mindestens 300 Minuten bei einem Atemvolumen von max. 10 l/min (nur einmaliger Gebrauch!)

Der einzige Chemikalien-Fluchtfilter mit Haube!


Entspricht der Richtlinie 89/686/EWG, der Norm DIN EN 58639 (Isoliergeräte mit Sauerstoff mit Haube für Selbstrettung) sowie DIN EN 13794 (Isoliergeräte für Selbstrettung).

Dieser geschlossene Sauerstoff-Selbstretter der Klasse SSR90 / K60 ist das einzige Chemikalienfluchtgerät mit integrierter Haube.
Es funktioniert nach dem Prinzip der Sauerstofferzeugung aus Kaliumhyperoxid (KO2), eine Chemikalie, die mit Luftfeuchtigkeit und Kohlendioxid (CO2) reagiert und mehr Sauerstoff freigibt, als verbraucht wird.
Eine große, flexible Sichtscheibe schützt vor Schadstoffen im Gesichtsbereich und erlaubt dem Träger gleichzeitig dennoch eine uneingeschränkte Sicht.
Die integrierte Halbmaske verfügt selbstverständlich über eine Sprechmembran, sodass die Kommunikation mit Kollegen oder Rettungskräften nicht behindert wird.
Bei einem Atemminutenvolumen von 35 l/m ist der Filter mindestens eine Stunde lang einsetzbar, bei 10 l/m bis zu 300 Minuten lang.
Der extrem robuste Edelstahl-Container kann bis zu zehn Jahre gelagert werden (Achtung: Das Filtergerät darf nur einmal verwendet werden!).

Anwendungsgebiete: Bei Ausbrüchen von Gasen, bei Feuern und nach Explosionen
Schützt vor: Giftigen Gasen, Dämpfen und Sauerstoffmangel